Bald, bald isch Wienacht…

Nun geht es nicht mehr lange und das, vor allem von den Kindern, freudig erwartete Weihnachtsfest ist da. Sowohl in der Kita Zweisimmen als auch in der Kita Lenk waren Eltern, Geschwister und auch Grosseltern zu einer kleinen Adventsfeier eingeladen.

Die Kinder fühlten sich sichtlich wohl und genossen die gemeinsame Zeit mit ihren Eltern und ihren «Gspänlis» in der Kita. Sie sprangen herum und spielten fröhlich. Ein leckeres Buffet mit selbst gebackenen Sachen lockte Klein und Gross zum Probieren. Und auch die Eltern nutzten die Zeit für ein gegenseitiges Kennenlernen und einen Plausch in gemütlicher Atmosphäre.

Während der ganzen Adventszeit wurden die Kinder mit den verschiedensten Aktivitäten mit dem Thema Weihnachten vertraut gemacht. In beiden Kitas, in

Zweisimmen und in Lenk, wurden Weihnachts-geschichten erzählt und es wurde fleissig gebastelt und gemalt. Die grösseren Kita-Kinder übten Weihnachts-Sprüchlein und -Lieder. Die Räume wurden schön geschmückt und der Duft der selbst gebackenen Weihnachtsguetsi unterstützte die Vorfreude auf das Fest.

Ein herzlicher Dank geht an beide Kita-Teams für die Organisation der schönen Adventsfeiern. Die Eltern und der Vorstand der Vereins Kita Obersimmental danken dem Kita-Team für ihr grosses Engagement. Nach einer kleinen Pause zwischen Weihnachten und Neujahr geht es ab Januar wieder mit neuem Schwung weiter. In Lenk bleibt die Kita Obersimmental nach Bedarf für alle Kita-Kinder geöffnet.

Kerstin Kopp