Willkommen bei der KiTA Obersimmental

Seit April 2008 bietet die KiTA Obersimmental ihre Dienste als familien-ergänzendes, professionelles Betreuungsangebot in Zweisimmen an. Sie wird von dem Verein «Kindertagesstätte KiTA Obersimmental» nach kantonalen Richtlinien betrieben. Für den Verein ist die Leistungsvereinbarung mit der Gemeinde Zweisimmen als Sitzgemeinde sowie die Ermächtigung der Gesundheits- und Fürsorgedirektion GEF des Kantons Bern zur Führung einer KiTA verbindlich.

Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt die Region als Wohnort für Familien attraktiver zu machen und sowohl Müttern als auch Vätern die Chance zu geben, ihre Berufspraxis zu erhalten und auch zum Familien-Einkommen beizutragen.

  • Die Kindertagesstätte steht allen Kindern offen und nimmt Kinder ab 3 Monaten auf (in der Regel bis zum Kindergarteneintritt).
  • Die Aufnahme erfolgt unabhängig von Herkunft, Konfession, Nationalität und Einkommensverhältnissen.
  • Der Vereinsvorstand / die Betriebskommission kann, wenn es die Betreuungsplätze zulassen, auch Kinder von Feriengästen aufnehmen. Der Betreuungsaufwand ist voll zu verrechnen. Der Vorstand setzt Tages- bzw. Halbtages-Pauschalen fest.

Seit November 2010 gibt es in Lenk einen weiteren Standort der KiTA Obersimmental. Unter der Leitung von Anita Tobler werden aktuell in Zweisimmen zwölf und in Lenk acht Kinder gleichzeitig betreut.

Info-Broschüre:

Infobroschüre Kita Obersimmental.pdf Infobroschüre Kita Obersimmental.pdf
Größe: 5980,653 Kb
Typ: pdf

Pädagogisches Konzept: 

Pädagogisches Konzept.pdf Pädagogisches Konzept.pdf
Größe: 96,188 Kb
Typ: pdf

Organisatorisches Konzept: 

Organisatorisches Konzept.pdf Organisatorisches Konzept.pdf
Größe: 88,485 Kb
Typ: pdf